Go-Now-Meisterschaften
Go-Now-Meisterschaften
Workshops im Herring-Park in Lodz
Workshops im Herring-Park in Lodz

Die Stiftung ‘Go-Now’ von Dariusz Wadowski entstand zwecks Einführung und Realisierung neuer origineller Ideen, die den Menschen Freude bereiten und den Nutzen in ihrem Milieu bringen können. Das erste Ziel, das die Stiftung anstrebt, ist die Popularisierung und Verbreitung des Go-Now-Fechtsystems. Dank der Tradition und der Literatur fühlen sich die Polen besonders befugt zur Identifizierung des Säbels und des Pferds als ihrer Nationalmerkmale. Wir wollen jedem die Möglichkeit geben, den Wunsch nach dem schönen und geschickten Umgang mit dem Säbel zu erfüllen, der Lust darauf ohne Rücksicht auf seine Nationalität oder den Grad der Behinderung hat. Unser Bestreben geht dahin, dass die Go-Now-Fechtkunst die ganze Welt mit ihrer Tragweite erfasst und irgendwann zur olympischen Sportart wird.

 

Die Stiftung leitet eigene Sektionen der Go-Now-Fechtkunst, aber wir knüpfen sehr gern die Zusammenarbeit mit allen Willigen aus Polen und aller Welt (insbesondere mit ehemaligen Fechtern) an, die nach dem Vertrautwerden mit dem Go-Now-Fechtsystem derartige Sektionen schon selbständig leiten würden.

 

Herzlich willkommen sind auch Freiwillige, die uns bei der Arbeit mit Behinderten helfen möchten.

KRS- Nummer: 0000 31 85 96

 

{gallery}fundacjagonow/galeria{/gallery}

Dear Clients! I’m out of office from 3 rd of February till 13 th. The customer service for orders outside Poland will be resumed right after I come back. Orders inside Poland will be taken care of by Darek. Kind regards, Magda Drodzy klienci, notatka dotyczy zamówień wysyłanych za granicę. Zajmę się zamówieniami zagranicznymi po 13 lutego. Zamówienia polskie będą realizowane na bieżąco. Pozdrawiam serdecznie Magda Odrzuć